Links überspringen

Das virtuelle Haus von oben?

Ist es nicht spannend, das geplante Haus wie ein Vogel zu umfliegen? Wir planen Dein Traumhaus und Du bekommst so ein Video und noch vieles mehr, wie Grundrisse, Ansichten, Perspektiven usw.
Oder Du planst Dein Haus im 3D selber in unserem 3D Hausplaner und in der Masterversion kannst Du selber Videos wie z.B. diesen Rundflug erstellen. Warum aber ist eine 3D Planung so wichtig?

Die Geschichte von der Hausplanung real und nicht frei erfunden ☺

Ein pensionierter Finanzbeamter betrat das Büro der Hausplanung, um sein bestehendes Haus aufzustocken, das sein Töchterlein, den Kinderschuhen entwachsen, seinen eigenen Wohnbereich bekäme. 

Alte Pläne des bestehenden Gebäudes lagen vor und er wurde sich mit der Planerin schnell einig, seine Plaungsidee im Kopf in eine 3D CAD Planung zu verwandeln und den Dachausbau sich gestalten zu lassen. Gesagt getan, ein Entwurf wurde schnell erstellt und via virtuellen Medien in verschiedenen Ansichten und auch als Grundriss dem Herrn übermittelt. 

Flugs kam er zurück, der Plan, eigenhändig gebracht mit diversen Änderungen des sich als mittlerweile fachkundig betrachtenden Herrn Papa. Im Planungsbüro nun schaute die Planerin drauf und bemerkte, dass die Treppe auf keinem Fall dort sein kann, wo sich Herr Papa sie wünschte, weil sich dann das Töchterlein regelmäßig den Kopf stoßen würde, bei einer Durchgangshöhe von 1,60m. Herr Papa ‚haute‘ aufs Papier und verlautete, er habe alles genau durchdacht und ausgerechnet, es passt perfekt. 

Alle Bedenken der Planerin wurden entkräftet. Diese nicht dumm, plante die Änderungen (wie verlangt) im 3D einfach um und lud den Finanz(Haus-)Planer ins Büro zu einem virtuellen Rundgang durch sein Haus mit dem neuen ausgebauten Dachgeschoss. 

Einmal konnten im automatischen Schnitt die Maße nicht lügen und zum anderen stieß sich eine hineingestellte 3D Person in der Architekturplanung am PC den Kopf bei der Treppe zum Dachgeschoss. Alle Unklarheiten waren beseitigt und der Herr Papa war einsichtig, die Planerin durfte umplanen, dass alles passte und die Frau Tochter bekomm eine tolle neue Wohnung. 

Und die Moral von der Geschicht – Leute glaubt 2D Plänen nicht!

Nutzt alle Möglichkeiten einer modernen 3D Software um im Vorfeld Unklarheiten zu beseitigen und die Planung genau zu besprechen. Dann passen auch bestehende Möbel ins Haus, die Fenster sind da, wo man auch rausschauen oder putzen kann und bei der Bauphase gibt es keine unliebsamen Überraschungen.

Du brauchst Hilfe?